Marionettenlinien

Die Zeichen von Zeit und Alterung hören nicht nur in den Mundwinkeln oder unter den Augen auf. Puppenfalte, auch als “Merkel-Linie” oder “Marionetten-Linie” bekannt, sind Linien, die vom Mundwinkel nach unten in Richtung der unteren Linie des Unterkiefers verlaufen, manchmal sogar als Verlängerung der Nasolabialfalte und kann sich negativ auf Ihren Gesichtsausdruck auswirken. Hängebacken oder tiefe Furchen entlang Ihrer Mundwinkel bis zum Kinn müssen nicht toleriert werden. Es gibt Behandlungsoptionen, die dazu beitragen können, das Aussehen von diesen Linien zu verbessern.

Behandlungsmöglichkeiten

HIFU

Diese nicht-invasive Behandlung dient zum Anheben und Straffen der Haut im Gesicht und am Hals. HIFU hat gezeigt, dass es Marionettenlinien verbessert. Es verwendet Ultraschallstrahlen, um eine geringe Wärmeentwicklung des Gewebes unter der Haut zu erzeugen, die durch Stimulierung der natürlichen Kollagenproduktion eine Straffung bewirkt. Normalerweise werden etwa zwei bis drei Sitzungen empfohlen, und die Ergebnisse können ohne Ausfallzeiten bis zu 18 bis 24 Monate dauern.

Mesotherapie

Wenn die mentolabiale Falte ausgeprägt ist, ist das Erscheinungsbild der herabhängenden Mundwinkel deutlich ausgeprägt, das Gesicht sieht oft mürrisch oder bitter aus. Mesotherapie hilft, die Mundwinkel anzuheben und lässt Ihr Gesicht glücklicher und frischer aussehen. Die Wirkstoffe werden unter die Haut gespritzt und bleiben 4 bis 6 Monate unter der Haut, die Wirkung der Behandlung hält etwa ein Jahr an. Bei sehr tiefen Puppenfalten ist es ratsam, die Behandlung alle sechs Monate zu wiederholen.

Rufen Sie uns an

Wir möchten Sie einladen, sich mit uns über eine der folgenden Methoden in Verbindung zu setzen, wobei eines unserer freundlichen und professionellen Teams Sie gerne für eine ergänzende Beratung oder zur Beantwortung Ihrer Fragen bucht.

MEDISTHETIK

Praxis für Schönheit & ästhetische Medizin

0 +
Methoden
0 %
Kundenzufriedenheit

Felix-Wankel-Strasse 41
70794 Filderstadt
T 0711 – 90 77 28 90
E info@medisthetik.de

Kontaktieren Sie uns Heute